Einstellung des gesamten Sportbetriebs und Sperrung des Vereinsgeländes

Aufgrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen hat die Bayerische Staatsregierung umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen.

Die Beschlüsse haben auch tiefgreifende Auswirkungen auf den Sport im Bayern 07 und gelten mit sofortiger Wirkung:

  • Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb wird zunächst bis Ende November eingestellt.
  • Das Vereinsgelände bleibt in diesem Zeitraum geschlossen und der Zutritt ist auch allen Mitgliedern untersagt.

 

UPDATE: Seit Bekanntgabe der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung steht fest, dass Individualsport auf Sportanlagen unter Einschränkungen möglich ist. Zum Schutz aller Sportlerinnen und Sportler bleibt der Sport im Bayern 07, dennoch bis vorerst Ende November eingestellt. Weiterhin ist auch das Vereinsgelände gesperrt. Wir bitten um Euer Verständnis!

Sollte sich hierzu etwas ändern, werden wir Euch unverzüglich über unsere Homepage informieren.

Weiterhin könnt Ihr telefonisch (0911 / 468 098) oder per E-Mail (info@bayern07.de) Kontakt mit uns aufnehmen.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund.