Startseite » Privates » ToDo » ToDo: Projekt 24 Grad Wassertemperatur

ToDo: Projekt 24 Grad Wassertemperatur

Inhalt

IST:
Die Schwimmbecken besitzen für den Boden die alten Straßenplatten der früheren Königsstrasse Nürnbergs. Da der Grundwasserspiegel über den Platten liegt, kann hier Grundwasser eindringen, wenn nicht dauernd laufende Pumpen dies verhindern würden.

Jedes Jahr müssen die Becken aufwendig gereinigt und neu gestrichen werden.

SOLL:
Klar, wir können uns Edelstahlwannen nicht leisten (2 Mio Euro).

Was aber, wenn wir die Becken kacheln würden ? Die Reinigung der Becken wäre einfacher, das Streichen könnte dann komplett entfallen. Geht das ?

Kacheln an den Seitenwänden wäre jetzt schon möglich, am Boden jedoch nicht, da das Grundwasser diese ‚absprengen‘ würde. Die Lösung hierfür wäre eine geschlossene Betondecke, die ca. 150.000 Euro kosten würde. Darauf wären dann Kacheln möglich – zudem könnten wir uns dann die ständig laufenden Pumpen zum Absenken des Grundwasserspiegels sparen.

Wir sollten ein Expertengremium bilden, die eine Kosten-Nutzen-Rechnung erstellen und die technische Machbarkeit prüfen.

Prio (0=keine, 3=sofort)

0

Verantwortlich

???

Trans in ToDo: Projekt 24 Grad WassertemperaturAktionen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

nach
oben